Detailinfo SVP 20

Weiterbildung für Personen mit Sicherheitsverantwortung

Zielgruppe

  • Personen mit Sicherheitsverantwortung wie Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsvertrauenspersonen, Schichtführer, Teamleiter, Poliere, Vorarbeiter und Meister.

Inhalte der Veranstaltung

  • Rechtliche Neuerungen im ArbeitnehmerInnenschutz
  • Gruppenarbeit Unfallstatistik
  • Fachkenntnisse gemäß Fachkenntnisnachweis-Verordnung
  • Umgang mit Verstößen gegen ArbeitnehmerInnenschutzbestimmungen
  • Psychische Belastungen - Burnout

Details

Termine: 13., 15., 19. und 21. Oktober 2020, 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort: SafeSide Headquarter, Brühlstraße 4, 6713 Ludesch

Moderner Arbeitsschutz heißt „Prävention“, das bedeutet nicht erst zu handeln, wenn etwas passiert ist, sondern vorher Maßnahmen zu setzen, dass es während der Arbeit erst gar nicht so weit kommt. Damit die verantwortlichen Personen für die verschiedensten Gefährdungen in ihren Betrieben sensibilisiert sind, ist es wichtig das Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz laufend sinnvoll fortzuführen.

Teilnahmegebühr: 196,- (zzgl. MwSt./Teilnehmer)