Detailinfo Fortbild. GFGB

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Zielgruppe

  • Personen, die die Funktion eines/einer Gefahrgutbeauftragten wahrnehmen und deren EU-Gefahrgutzeugnis für die Verkehrsträger Straße und Schiene abläuft.

Details

Termine: 24. & 27. September 2018, 08.00 bis 16.30 Uhr
Prüfungstermin: 28. September 2018
Ort: SafeSide Headquarter, Brühlstraße 4, 6713 Ludesch

Um Ihr Gefahrgutzeugnis nicht zu verlieren, können Sie mit einer Fortbildung dieses um weitere fünf Jahre verlängern.

Die Fortbildung zum Gefahrgutbeauftragen umfasst 16 Unterrichtseinheiten und schließt, wie die Erstschulung, mit einer kommissionellen Prüfung in Anwesenheit eines/r Behördenvertreter/in ab. Nach bestandener Prüfung verlängert sich Ihr EU-weit gültiger Schulungsnachweis um fünf Jahre.

Ziel der Veranstaltung ist es, die erlernten Themen aus der Erstschulung inkl. Transport auf der Straße auf den aktuellsten Stand zu bringen, gesetzliche Neuerungen einzuarbeiten und aktuelle Schwerpunkte zu vertiefen, und in der Praxis anwenden zu können.

Voraussetzung ist eine positiv absolvierte Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

Teilnahmegebühr: 790,- (zzgl. MwSt./Teilnehmer)